• DE

Alle Informationen der Schulleitung

Jahrgangsstufe 11 ab 3. Mai 2021 wieder im Präsenzbetrieb

Ab Montag, dem 03.05.2021, wird für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 11 wieder der Präsenzbetrieb im Wechselmodell aufgenommen. Diese Maßnahme gilt dauerhaft bis zum Ende des Schuljahres und begründet sich damit, dass die Jahrgangsstufe 11 ab sofort als neuer Abschlussjahrgang definiert wurde. Mit dieser Prämisse unterliegen die betreffenden Schülerinnen und Schüler der Ausnahmeregelung im Bundesimpfschutzgesetz. Der Schulbesuch in Präsenzform im Wechselmodell ist daher verpflichtend wahrzunehmen, auch bei Inzidenzwerten über 165.

Bitte stellen Sie sich auf den Schulbesuch ab Montag (3. Mai) bzw. ab Dienstag (4. Mai) für die betreffenden Lerngruppen nach dem Stundenplan der B-Woche ein. Damit wir ohne zusätzliche Verzögerung sofort mit dem Unterricht starten können, sollen sich alle die Selbsttests in der Schule abholen. Dazu ist noch bis Freitag Gelegenheit. Wir weisen ausdrücklich auf das Mitführen der ausgefüllten und von den Eltern unterschriebenen Anlage 2 hin und auf die Kontrollen montags und mittwochs bzw. dienstags und donnerstags. Beachten Sie bitte weiterhin die ausführlichen Informationen zur Testpflicht hier auf unserer Schul-Webseite.

In den folgenden Wochen ist es besonders wichtig, auf die täglichen Vertretungspläne zu achten. Aufgrund der Prüfungsverfahren zum Abitur und in der Jahrgangsstufe 10 kann es zu zahlreichen Abweichungen kommen. Da die Prüfungen Vorrang haben, ist es auch nicht ausgeschlossen, dass es Tage ohne Präsenzunterricht geben wird.

Wir freuen uns, alle Jugendlichen der Jahrgangsstufe 11 möglichst vollzählig und pünktlich in der kommenden Woche wieder in der Schule zu begrüßen.